Die Homepage der Fouqué-Gesellschaft, die sich dem Leben und
Werk von Caroline und Friedrich de la Motte Fouqué widmet.

Caroline de la Motte Fouqué
(1774 - 1831)
Friedrich de la Motte Fouqué
(1777 - 1843)
Ziele der Fouqué-Gesellschaft Berlin-Brandenburg e.V.:
Der Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Forschung, Bildung sowie der Kunst und Kultur im Zusammenhang mit Friedrich und Caroline de la Motte Fouqué. Die Gesellschaft soll in erster Linie das künstlerische Erbe beider pflegen, bewahren, erforschen und für die Öffentlichkeit lebendig machen.
Sie soll außerdem weltweit den Kontakt mit Fouqué-Forschern und -Freunden pflegen.
Darüber hinaus wird sie bemüht sein, die erhaltenen Fouqué-Gedenkstätten zu bewahren. In diesem Zusammenhang setzt sich die Gesellschaft für die Bewahrung und Pflege der kulturgeschichtlichen Werte von Schloß und Park Nennhausen sowie von Friedrich de la Motte Fouqués Grab auf dem Alten Berliner Garnisonfriedhof ein.

(Auszug aus der Satzung der Gesellschaft)



Hier geht es zu den Inhalten
Veranstaltungen:

6. Fouqué-Festtage 29.-30. August 2003 in Berlin

Weitere Veranstaltungen

Informationen zu den Fouqués:

Wer waren die bekanntesten Fouqués?

Wohin führen die Spuren der Fouqués?

Kurzbiographie Friedrich de la Motte Fouqués

Kurzbiographie Caroline de la Motte Fouqués

Friedrich de la Motte Fouqué - Bibliographie

Caroline de la Motte Fouqué - Bibliographie

Online-Texte (Projekt Gutenberg):

Undine

Der Zauberring

Die wunderbaren Begebenheiten des Grafen Alethes von Lindenstein

Die wunderbaren Begebenheiten des Grafen Alethes von Lindenstein (andere Quelle)

Informationen zur Fouqué-Gesellschaft:

Was macht die Fouqué-Gesellschaft?

Veröffentlichungen

Ixion - das Mitteilungsblatt der Fouqué-Gesellschaft

Archivbestand

Satzung

Wie werde ich Mitglied?

So erreichen Sie uns

Sonstiges:

Links

Gästebuch

AKTUELLER AUSSTELLUNGSHINWEIS
"... die Welt war mir zu eng"
Christian von Massenbach zwischen
Schmalkalden und Bia
łokosz
13. Mai - 13. August 2006 in Miedzychod (Polen)
Ab Ende August im Schloß Massenbach (Schwaigern bei Heilbronn)

INFOS ZUR AUSSTELLUNG, KATALOG etc. auf der Homepage der Ausstellung

 

Besucher

zuletzt aktualisiert: 04.07.06

Wir danken der teresto Media AG in D-66663 Merzig für die freundliche Bereitstellung von Webspace auf deren Server.